PHP-Wrapper - Contenido

Aus OpenEstate-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Website-Export via ImmoTool
PHP-Wrapper - Contenido

Inhaltsverzeichnis

Achtung: Dieses Modul wird momentan nicht unterstützt!

  • Auf Grund einiger Umstellungen im Session-Handling von Contenido, kann das Modul momentan nicht fehlerfrei verwendet werden.
  • Wir stellen den aktuellen Quelltext an dieser Stelle dennoch zur Verfügung, sodass interessierte Entwickler auf dessen Grundlage ggf. weiterarbeiten können.
  • Für die Zukunft planen wir eine größere Umstellung des PHP-Exportes. Das Problem mit den Sessions wird dabei explizit berücksichtigt.

Erweiterung herunterladen

Lizenzhinweis

Die PHP-Skripte können gemäß den Bedingungen der GPL3-Lizenz verwendet werden. Mit dem Download der Dateien akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen.

Download

Die folgende XML-Datei kann in Contenido als Modul installiert werden.

Erweiterung installieren & verwenden

Modul importieren

Das heruntergeladene Modul kann in Contenido wie folgt importiert werden.

  • Öffnen Sie dafür die Modulverwaltung (1) und erzeugen Sie ein neues Modul (2).
  • Öffnen Sie den Bereich Package des Modulformulares (3). Dort finden Sie unten links ein Formular zum Import der XML-Datei (4).
  • Während des Imports können die vom Modul bereitgestellten Sprachen zu den Sprachen Ihrer CMS-Installation zugeordnet werden (5).
  • Nach erfolgreichem Import sollte das Modul OpenEstate_PHP_Wrapper in der Modulübersicht dargestellt werden (6).

Template einrichten

Um das Modul in Contenido verwenden zu können, muss es einem Template zugeordnet werden.

  • Öffnen Sie die Verwaltung der Templates (7).
  • Sie können entweder ein neues Template erzeugen, oder duplizieren ein bereits verwendetes Template (8).
  • Öffnen Sie das Template zur Bearbeitung (9) und tragen Sie einen passenden Namen ein (10).
  • In einem der Container des Templates muss das Modul OpenEstate_PHP_Wrapper eingebunden werden (11).
    • Welcher Container dafür zu verwenden ist, hängt vom Layout Ihrer Webseite ab. Normalerweise sollte das Modul in einem 'Hauptbereich' der Webseite eingebunden werden, wo sonst der reguläre Haupttext dargestellt wird.
    • Das OpenEstate-Modul sollte nicht in mehreren Containern eines Templates gleichzeitig verwendet werden.
    • Informieren Sie sich ggf. dazu bei Ihrem Web-Designer.
  • Als Ergebnis sollte ein Template vorliegen, bei welchen das Modul OpenEstate_PHP_Wrapper eingebunden wurde (12).

Kategorie erzeugen

Eventuell kann es sinnvoll sein, für die Immobilienansichten eine neue Kategorie auf der Webseite einzuführen. Dieser Schritt ist aber nicht zwingend nötig und wird hier nur der Vollständigkeit erwähnt.

Artikel erzeugen

Um eine Immobilien-Seite auf der Webseite darzustellen, muss ein Artikel erzeugt werden.

  • Öffnen Sie die Artikel-Verwaltung (15) und erzeugen Sie einen neuen Artikel in einer beliebigen Kategorie (16).
  • Tragen Sie einen treffenden Namen für den Artikel ein und klicken Sie unten rechts zum Speichern auf das grüne Häkchen (17).
  • Klicken Sie nach dem erstmaligen Speichern auf den Bereich Konfiguration (18) und wählen Sie das (zuvor vorbereitete) 'Immobilien-Template' aus (19).
  • Im Formular-Bereich des OpenEstate-Moduls muss der Skript-Pfad und die Server-URL angegeben werden, unter welcher der PHP-Export vom ImmoTool abgelegt wurde (20). Klicken Sie nach der Eingabe auf das grüne Häkchen unten rechts zum Speichern.
  • Wenn Server-Pfad & Skript-URL korrekt eingegeben wurden, kann die Website-Darstellung konfiguriert werden.
    • Die Immobilienansicht kann aktiviert werden, inkl. verschiedenen Optionen zum Filtern & Sortieren (21).
    • Die Detailansicht einer Immobilie kann aktiviert werden (22).
  • In der Vorschau des Artikels kann die Konfiguration des Moduls geprüft werden (23).

Auf diesem Wege können beliebig viele 'Immobilien-Artikel' in Contenido integriert werden. So wäre es denkbar, getrennte Artikel für verschiedene Immobilienarten zu erzeugen (z.B. zur Trennung zwischen Wohn- & Gewerbe-Immobilien).

Besonderheiten

Allgemeine Stylesheets deaktivieren

Um Darstellungsprobleme bei der Einbindung mit den bereits existierenden CSS-Stylesheets zu vermeiden, sollte die Konfigurationsvariable $ShowGeneralStyles deaktiviert werden. Bearbeiten Sie dafür die Datei myconfig.php und ergänzen Sie folgenden Eintrag.

  /**
   * Konfiguration des Stylesheets überschreiben.
   * @param object $config Konfigurations-Objekt
   */
  function load_config_style( &$config )
  {
    // allgemeine Konfiguration (siehe oben)
    immotool_myconfig::load_config_default( $config );
 
    // ggf. individuelle Konfigurationswerte einfügen
    $config->ShowGeneralStyles = false;  }

Kodierung auf ISO-8859-1 umstellen

Im Administrationsbereich sowie auf den Standard-Webseiten von Contenido wird die Kodierung ISO-8859-1 verwendet. Wenn auch Ihre Webseite diese Kodierung verwendet, sollten die Konfigurationsvariablen Charset und ContentType entsprechend angepasst werden um Darstellungsprobleme mit Sonderzeichen zu vermeiden. Bearbeiten Sie dafür die Datei myconfig.php und ergänzen Sie folgenden Eintrag.

  /**
   * Allgemeine Konfiguration überschreiben.
   * @param object $config Konfigurations-Objekt
   */
  function load_config_default( &$config )
  {
    // ggf. individuelle Konfigurationswerte einfügen
    $config->Charset = 'ISO-8859-1';    $config->ContentType = 'text/html; charset=ISO-8859-1';  }

Letze Änderungen

Version 0.3

  • Überprüfung und Fehlermeldung auf der Webseite, wenn zeitgleich ein PHP-Export via ImmoTool durchgeführt wird. (siehe Bug-Tracker #594)

Version 0.2

  • Kleinere Korrekturen im Detail

Version 0.1

  • Erste Veröffentlichung des Moduls.

Geplante Verbesserungen

  • Übersetzung in weitere Sprachen.
Persönliche Werkzeuge