Export zu immobilienscout24.de

Aus OpenEstate-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Portalexport via ImmoTool
Export zu immobilienscout24.de
Datei:Portal_Immobilienscout24.de.jpg
Portal: ImmobilienScout24
Transport: Übertragung per REST-Webservice
Format: IS24-Webservice (v1.0)
Vollabgleich: ja
Teilabgleich: ja
Importintervall: sofortige Verarbeitung
Anzahl Bilder: unbekannt
max. Bildgröße: unbekannt
Videos: Derzeit nicht unterstützt

Inhaltsverzeichnis

Export zum IS24-Webservice

Wichtiger Hinweis

  • Die Export-Schnittstelle für den IS24-Webservice steht ab ImmoTool 1.0-beta28 zur Verfügung.
  • Sollten Sie eine ältere Version verwenden, muss erst auf Version 1.0-beta28 (oder neuer) aktualisiert werden.
  • In ImmoTool 0.9.x steht diese Schnittstelle nicht zur Verfügung. Hier muss ebenfalls eine Umstellung auf Version 1.0-beta28 (oder neuer) erfolgen bevor die Schnittstelle verwendet werden kann.

Vorbereitungen im Portal

  • Sie benötigen einen freigeschalteten Anbieterzugang bei immobilienscout24.de. Registrieren Sie sich ggf. als Anbieter.

Webservice-Schnittstelle einrichten

  • Die genaue Verfahrensweise zur Einrichtung von Export-Schnittstellen wird im Handbuch erläutert.
  • Die Vorgehensweise zum Export zu immobilienscout24.de wird im Folgenden zusammengefasst.

Allgemeine Einstellungen

Allgemeine Einstellungen einer Schnittstelle zum IS24-Webservice

Erstellen Sie eine neue Schnittstelle mit folgenden allgemeinen Eigenschaften:

  • Tragen Sie einen passenden Titel für die Schnittstelle ein - z.B. "ImmobilienScout24.de".
  • Wählen Sie als Format "IS24-Webservice (v1.0)" aus.
  • Wählen Sie als Transport "Zum Web-Service von IS24 transportieren." aus.
  • Als Modus kann sowohl "Vollabgleich" als auch "Teilabgleich" gewählt werden.


Einstellungen zum Format

Format-Einstellungen einer Schnittstelle zum IS24-Webservice

Die Format-Einstellungen müssen in der Regel nicht geändert werden. Bei Bedarf können hier jedoch folgende Einstellungen vorgenommen werden:

  • Über das Feld "Löschungen" kann gewählt werden, ob im ImmoTool gelöschte (oder vermittelte) Immobilien bei IS24 archiviert oder entfernt werden sollen.
  • Standardmäßig werden die deutschen Immobilientexte übermittelt. Bei Bedarf können die Texte in einer anderen Sprache übermittelt werden.
  • Bei Bedarf können die Immobilien mit der frei wählbaren Objekt-Nr (statt mit der automatisch vergebenen Objekt-ID) bei IS24 veröffentlicht werden. Aktivieren Sie dafür die Option "Objekt-Nr zur Identifikation verwenden.".
  • Bei Bedarf kann bei der Übertragung zur IS24 vor der Immobilien-Kennung ein "ID-Präfix" vorangestellt werden. Diese Funktion wird nur benötigt, wenn über mehrere ImmoTool-Datenbanken ein gemeinsames Konto bei IS24 beliefert wird.


Einstellungen zum Transport

Transport-Einstellungen einer Schnittstelle zum IS24-Webservice

In den Transport-Einstellungen müssen in der Regel keine Änderungen vorgenommen werden. Belassen Sie daher die Standard-Einstellungen, wie sie im Screenshot auf der rechten Seite dargestellt werden.

Es muss lediglich eine "Erlaubnis" ausgesprochen werden, dass das ImmoTool auf Ihr IS24-Anbieterkonto zugreifen darf. Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf den Button "Zugriff anfordern".
  • Es öffnet sich ein Fenster, in welchem eine Web-Adresse dargestellt wird. Öffnen Sie diese Web-Adresse durch Klick auf "Öffnen" in Ihrem Web-Browser.
  • Im Web-Browser wird eine Webseite von IS24 dargestellt. Sollten Sie noch nicht bei IS24 angemeldet sein, müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen.
  • Im daraufhin dargestellten Formular müssen Sie durch Klick auf "Bestätigen" die Erlaubnis zum Zugriff auf Ihr IS24-Anbieterkonto via OpenEstate-ImmoTool erlauben.
  • Daraufhin werden Sie auf eine weitere Webseite weitergeleitet, in der Ihnen ein Bestätigungscode angezeigt wird. Tragen Sie diesen Bestätigungscode ins geöffnete Fenster im ImmoTool ein.
  • Klicken Sie im ImmoTool im geöffneten Fenster auf "Übernehmen". Das ImmoTool berechnet daraufhin automatisch den "Schlüssel" und das "Passwort" und trägt diese Werte ins Transport-Formular ein.
  • Klicken Sie abschließend auf "Zugriff testen" um eine erste testweise Verbindung zum Web-Service herzustellen.



Export im XML-Format

ACHTUNG: Die Übertragung im XML-Format ist veraltet!

  • Die Übertragung im XML-Format ist veraltet und wird von ImmobilienScout24.de zum 30.04.2014 eingestellt!
  • Nach dem 30.04.2014 werden FTP-Übertragungen im XML-Format voraussichtlich nicht mehr funktionieren.
  • Bitte aktualisieren Sie bis zu diesem Termin Ihre Installation mindestens auf Version 1.0-beta28 und richten Sie eine Schnittstelle zum neuen IS24-Webservice ein.

Vorbereitungen im Portal

  • Sie benötigen einen freigeschalteten Anbieterzugang bei immobilienscout24.de. Registrieren Sie sich ggf. als Anbieter.
  • Kontaktieren Sie immobilienscout24.de zwecks Einrichtung einer XML-Schnittstelle. In der Antwort werden Ihnen die FTP-Zugangsdaten mitgeteilt.

XML-Export-Schnittstelle einrichten

  • Die genaue Verfahrensweise zur Einrichtung von Export-Schnittstellen wird im Handbuch erläutert.
  • Die nötigen Einstellungen zum Export zu immobilienscout24.de werden im Folgenden zusammengefasst.

Allgemeine Einstellungen

Immobilienscout24
extern auf einen FTP-Server
IS24-XML
Eigenschaft Einstellung
Bezeichnung: Immobilienscout24
Transport: extern auf einen FTP-Server
Format: IS24-XML


Transport-Optionen

erfahren Sie vom Portalbetreiber 21
erfahren Sie vom Portalbetreiber
erfahren Sie vom Portalbetreiber
/
X
Eigenschaft Einstellung
Adresse: erfahren Sie vom Portalbetreiber
Port-Nr: 21
Login: erfahren Sie vom Portalbetreiber
Passwort: erfahren Sie vom Portalbetreiber
Server-Pfad: /
anonymes FTP: nicht aktivieren
passives FTP: aktivieren*

* Bei auftretenden Übertragungsproblemen kann diese Option testweise (de)aktiviert werden.


Format-Optionen

Ihre Anbieter-Nr bei IS24
Ihre Mailadresse für IS24-Importprotokolle
Anhänge als Dateien versenden.
Den Export als TEILABGLEICH durchführen.
HTML-Zeilenumbrüche (<br>)
X
Eigenschaft Einstellung
Anbieter-Nr: Ihre Anbieter-Nr bei IS24
Technik-Mail: Ihre Mailadresse für IS24-Importprotokolle
Modus: Den Export als TEILABGLEICH durchführen.
Zeilenumbruch: HTML-Zeilenumbrüche (<br>)
Anhänge: Anhänge als Dateien versenden.
Sonstiges:
  • Die exportierten Dateien als ZIP-Archiv zusammenfassen.


Export im CSV-Format

ACHTUNG: Die Übertragung im CSV-Format ist veraltet!

  • Die Übertragung im CSV-Format ist veraltet und wird von ImmobilienScout24.de zum 30.04.2014 eingestellt!
  • Nach dem 30.04.2014 werden FTP-Übertragungen im CSV-Format voraussichtlich nicht mehr funktionieren.
  • Bitte aktualisieren Sie bis zu diesem Termin Ihre Installation mindestens auf Version 1.0-beta28 und richten Sie eine Schnittstelle zum neuen IS24-Webservice ein.

Vorbereitungen im Portal

  • Sie benötigen einen freigeschalteten Anbieterzugang bei immobilienscout24.de. Registrieren Sie sich ggf. als Anbieter.
  • Kontaktieren Sie immobilienscout24.de zwecks Einrichtung einer CSV-Schnittstelle. In der Antwort werden Ihnen die FTP-Zugangsdaten mitgeteilt.

CSV-Export-Schnittstelle einrichten

  • Die genaue Verfahrensweise zur Einrichtung von Export-Schnittstellen wird im Handbuch erläutert.
  • Die nötigen Einstellungen zum Export zu immobilienscout24.de werden im Folgenden zusammengefasst.

Allgemeine Einstellungen

Immobilienscout24
extern auf einen FTP-Server
IS24-CSV
Eigenschaft Einstellung
Bezeichnung: Immobilienscout24
Transport: extern auf einen FTP-Server
Format: IS24-CSV


Transport-Optionen

erfahren Sie vom Portalbetreiber 21
erfahren Sie vom Portalbetreiber
erfahren Sie vom Portalbetreiber
/
X
Eigenschaft Einstellung
Adresse: erfahren Sie vom Portalbetreiber
Port-Nr: 21
Login: erfahren Sie vom Portalbetreiber
Passwort: erfahren Sie vom Portalbetreiber
Server-Pfad: /
anonymes FTP: nicht aktivieren
passives FTP: aktivieren*

* Bei auftretenden Übertragungsproblemen kann diese Option testweise (de)aktiviert werden.


Format-Optionen

Ihre Anbieter-Nr bei IS24
Anhänge als Dateien versenden.
Den Export als TEILABGLEICH durchführen.
X
Eigenschaft Einstellung
Anbieter-Nr: Ihre Anbieter-Nr bei IS24
Anhänge: Anhänge als Dateien versenden.
Modus: Den Export als TEILABGLEICH durchführen.
Sonstiges:
  • Die exportierten Dateien als ZIP-Archiv zusammenfassen.


Regionale Vorgaben außerhalb Deutschlands

  • Für Immobilien außerhalb Deutschlands gibt IS24 bestimmte Regionen vor, in denen Immobilien akzeptiert werden.
  • Immobilien außerhalb Deutschlands ohne regionale Zuordnung werden von IS24 abgelehnt!

Geodaten importieren

  • Laden Sie die Geodaten von ImmobilienScout24 im OpenEstate-XML-Format herunter.
  • Die XML-Datei muss in Ihrem ImmoTool-Projekt hinterlegt werden. Starten Sie dafür das ImmoTool und öffnen Sie Ihr Projekt.
  • Klicken Sie im Hauptmenü auf Extras » Einstellungen und wählen Sie den Bereich Geo-Datenbanken.
  • Klicken Sie oberhalb der Tabelle auf Importieren und wählen Sie die heruntergeladene XML-Datei aus, um die Geo-Datenbank in das Projekt zu integrieren.
  • Klicken Sie auf Übernehmen um die Änderungen dauerhaft zu speichern.

Geodaten zuordnen

  • Nachdem die Geodaten importiert wurden, können die Immobilien damit verknüpft werden.
  • Öffnen Sie dafür eine Immobilie zur Bearbeitung und klicken Sie oberhalb des Adressformulares in die Auswahlbox Adresseingabe.
  • Wählen Sie Regionen von 'is24' um ein Formular für die Zuordnung der IS24-Regionen zu öffnen.

Fragen / Probleme / Anmerkungen

  • Allgemeine Fragen zum Portalexport werden in diesem Artikel beantwortet.
  • Sollten Sie Unklarheiten, Probleme oder Anmerkungen zu der Schnittstelle haben, teilen Sie uns dies gern via OpenEstate-Forum oder Ticketsystem mit.

Welches Exportformat sollte ich verwenden - Webservice, XML oder CSV?

XML- und CSV-Format sind veraltet und werden von IS24 voraussichtlich nur noch bis zum 30.04.2014 unterstützt. Daher empfehlen wir alsbald auf ImmoTool 1.0-beta28 (oder neuer) zu aktualisieren und die Schnittstelle zum IS24-Webservice einzurichten.

Persönliche Werkzeuge