Beta-Versionen

Aus OpenEstate-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Um die Entwicklungs- & Testarbeit so transparent wie möglich zu gestalten, werden in unregelmäßigen Abständen Beta-Versionen der OpenEstate-Projekte veröffentlicht.

Wichtige Anmerkungen zu den Beta-Versionen

Bitte beachten Sie, dass die Beta-Versionen nicht für den produktiven Einsatz gedacht sind. Es ist nicht unwarscheinlich, dass Fehler auftreten oder grundlegende Umstellungen an der Datenbank stattfinden.

Sind bereits Beta-Versionen verfügbar?

Ja. Momentan finden jedoch nur 'interne' Tests in einem kleinen Anwenderkreis statt.

Wo können die Beta-Versionen heruntergeladen werden?

Die Beta-Pakete können als separate Anwendung im Downloadbereich heruntergeladen werden. Aus technischen Gründen muss die Lizenz nochmal akzeptiert werden bzw. ein separater Lizenzschlüssel beantragt werden.

Ist ein öffentlicher Beta-Test geplant?

Bei den Entwicklungen für ImmoTool 1.0 sollen erstmaligst Beta-Versionen öffentlich verfügbar gemacht werden. Auf diesem Wege hat jeder interessierte Anwender die Möglichkeit die neuen Entwicklungen zu testen und auf die Weiterentwicklung Einfluss zu nehmen.

Hinweise zu Beta-Versionen des ImmoTools

Aus Sicherheitsgründen wurden verschiedene Mechanismen in das ImmoTool integriert.

Ein separates Beta-Projekt verwenden

Ein Projekt, dass mit einem 'stabilen' ImmoTool erzeugt wurde, kann nicht in einem Beta-ImmoTool geöffnet werden. Beim automatischen Öffnen eines stabilen Projektes in einem Beta-ImmoTool wird es zu einem Abbruch kommen. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie ein separates Beta-Projekt erzeugen.

  • Ein neues Beta-Projekt erzeugen
    • Starten Sie das Beta-ImmoTool. Eventuell kommt es zu einem Fehler beim Versuch das letzte (nicht-Beta)-Projekt zu öffnen.
    • Klicken Sie einfach weiter, bis zum Projektassistenten und erzeugen Sie ein neues Projekt.
  • Ein bestehendes Projekt von Hand zum 'Beta-Projekt' umstellen
    • Wenn Sie bereits ein Projekt in Verwendung haben, kopieren Sie das Projektverzeichnis sodass das Projektverzeichnis doppelt auf der Festplatte vorhanden ist.
    • Öffnen Sie das zweite Projektverzeichnis, bearbeiten Sie die Datei project.properties mit einem Texteditor und ergänzen Sie folgende Zeile:
      Project.Beta=1
    • Nachdem die Datei gespeichert wurde, kann das Projekt im Beta-ImmoTool regulär geöffnet werden.

Automatische Aktualisierung wurde absichtlich deaktiviert

  • Es können keine automatischen Aktualisierungen aus dem Beta-ImmoTool heraus gestartet werden.
  • Auf diesem Wege ist ausgeschlossen, dass man sich versehentlich ein 'stabiles' Update herunterlädt und die Beta-Installation überschreibt.
Persönliche Werkzeuge