Add-Ons / Module

Aus OpenEstate-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
ImmoTool-Anwenderhandbuch
Verwendung des ImmoTools
Add-Ons / Module
aktuelle Kategorie
alle Kategorien

Inhaltsverzeichnis


Downloadquellen (OpenEstate)

Die allgemein notwendigen Module (Add-Ons) sind im Installationspaket bereits enthalten. Weitere, wie z.B. die Sprachdateien, finden Sie in Ihrem Loginbereich.

Verwaltung der Add-Ons

Das ImmoTool-Programm stellt lediglich das Grundgerüst dar. Die eigentlichen Programmfunktionen (z.B. Immobilien verwalten) werden über installierbare Programm-Module (sog. Add-Ons) zur Verfügung gestellt.

Desweiteren ist es angedacht, dass externe Anbieter eigene Add-Ons für diese Software schreiben und zu eigenen Konditionen und Lizenzbedingungen veröffentlichen. Jedoch sind momentan ausschließlich Add-Ons von OpenEstate verfügbar.

  • Screenshot
    Menue Extras
  • Screenshot
    Modulübersicht

Add-Ons installieren / deinstallieren

Weitere Module können einfach hinzuinstalliert oder entfernt werden.

  • Klicken Sie im Extras-Menü (siehe oben) auf den Menüpunkt Add-Ons.
  • Es öffnet sich ein Fenster mit den installierten Add-Ons.

Installation

  • Zum Installieren eines Add-Ons muss dieses bereits auf Ihrer Festplatte gespeichert sein.
  • Klicken Sie zur Installation auf dem Button Add-On hinzufügen.
  • Es öffent sich ein Dialogfenster, in welchem Sie die XML-Datei des zu installierenden Add-Ons auswählen.
  • Hinweis
    Sie erhalten die Installationsdateien von den jeweiligen Add-On-Entwicklern.

Deinstallation

Ein installiertes Add-On kann jederzeit wieder deinstalliert werden. Die damit verbunden Funktionen stehen Ihnen dann nicht mehr zur Verfügung.

  • Markieren Sie das zu deinstallierende Add-On mit der Maus. Dieses wird farbig hinterlegt und Optionen werden angezeigt.
  • Klicken Sie in den Optionen auf Deinstallieren um das gewählte Add-On zu entfernen. Sie werden mit in einer Sicherheitsabfrage gebeten die Löschung zu bestätigen.
  • Screenshot
    aktivierte Modulansicht mit Optionen

Add-Ons aktualisieren

Die verfügbaren Add-Ons können automatisch auf den neuesten Stand gebracht werden, sollten die Entwickler zwischenzeitlich Aktualisierungen veröffentlicht haben.

  • Klicken Sie im Extras-Menü (siehe oben) auf den Menüpunkt Add-Ons.
  • Um nach Aktualisierungen der Add-Ons zu suchen, klicken Sie auf den Button Neue Version suchen.
  • Sind Aktualisieren für die Add-Ons vorhanden, so werden Ihnen diese zur automatischen Installation angeboten. Andernfalls bekommen Sie die Meldung angezeigt, dass Keine Aktualisierungen gefunden wurden.
  • Nach einer Aktualisierung muss das Programm neu gestartet werden, damit diese wirksam wird.
  • Hinweis
    Zur Aktualiesierung der Add-Ons benötigen Sie eine offene Internetverbindung!
  • Hinweis
    Während des Programmstarts kann auch automatisch in einem Hintergrundprozess nach Aktualisierungen gesucht werden. Dies kann in den Programm-Einstellungen eingestellt werden.

Add-Ons aktivieren / deaktivieren

Sollten Sie ein Add-On nicht benötigen, müssen Sie es nicht komplett löschen. Sie können es auch deaktivieren, dann wird es im Projekt nicht weiter verwendet, bleibt aber noch vorhanden.

  • Klicken Sie im Extras-Menü (siehe oben) auf den Menüpunkt Add-Ons.
  • Markieren Sie ein zu bearbeitendes Add-On mit der Maus. Dieses wird farbig hinterlegt und dessen Optionen werden angezeigt.
  • Zum Aktivieren / Deaktivieren setzen / entfernen Sie die Option Aktivieren.
  • Screenshot
    aktivierte Modulansicht mit Optionen
Persönliche Werkzeuge